Preise

Wie läuft die Begleitung eurer Hochzeit ab?

Nach unserem Erstkontakt (in der Regel per Email oder Telefon) verabreden wir uns zu einem Videocall.

  Hier lernen wir uns besser kennen und sprechen im Wesentlichen über eure Wünsche und Erwartungen an mich als Fotografen und den Ablauf eures Hochzeitstages. Gerne gebe ich hierzu Tipps aus Fotografensicht. In den meisten Fällen verabreden wir uns dann zu einem Paarshooting. Hier bekommt ihr schon erste Bilder die ihr z.B. für eure Einladungskarten nutzen könnt und ich zeige euch meine Fotobücher.  Bis zu eurem großen Tag bleiben wir in Kontakt und ein paar Tage vorher gehen wir telefonisch alles nochmal gemeinsam durch. An eurem Hochzeitstag bin ich in der Regel eine Stunde vor Beginn an der Location. Je nachdem, ob wir mit dem Getting-Ready starten oder ich direkt zum Standesamt/Kirche komme. So kann ich ein Gefühl dafür bekommen und schon erste Detailbilder schießen. Ich selbst würde mich als offen und kommunikativ beschreiben, bleibe jedoch stets im Hintergrund und fange wichtige Momente fotografisch ein. Meine Kamera hat zwei Speicherslots. So werden die Bilder doppelt gespeichert. ~Doppelt hält besser!~ Am Tag nach eurer Hochzeit sende ich euch schon ein paar erste Bilder, um euch einen Eindruck zu geben. Die Bearbeitung aller Bilder dauert in der Regel nicht länger als eine Woche. Von der Gestaltung des Fotobuchs schicke ich euch zuerst einen von mir gestalteten Vorschlag als Screenshot, den wir besprechen und ich dann ggf. für euch anpasse. Diese kurze Beschreibung soll euch einen Einblick in meine Arbeitsweise und ein sicheres Gefühl geben.

Eure Investition

Eure Investition für die Hochzeitsreportage & Portraits beginnt bei 400 Euro für eine 2 Stunden Begleitung. 
Für jede weitere Stunde fallen 200 Euro an.
Ihr müsst wissen, dass für jede Begleitungsstunde eine Vor- und Nachbereitungszeit von ca.
3 Stunden notwendig ist. So kann ich für euch das optimale Ergebnis erzielen.
Alle guten Bilder werden von mir bearbeitet. Anschließend bekommt ihr einem Download-Link mit euren Bildern in hoher Auflösung. Diesen könnt ihr auch gerne an eure Familie und Freunde weiterleiten. Pro Begleitungsstunde bekommt ihr von mir ca. 50-70 bearbeitete Bilder. Ebenso erstelle ich für euch Drohnenaufnahmen und hochwertige Fotobücher. Sprecht mich gerne darauf an. So habt ihr bleibende Erinnerungen eures großen Tages für die nächsten Generationen.

Von Mai bis Oktober liegt die Mindestbuchungszeit an Samstagen bei 6 Stunden.

Nicht das Richtige dabei?

Kein Problem! Sprecht mich an und wir erarbeiten das für euch passende Angebot. 

  Auch wenn es keine Hochzeit ist, dürft ihr mich gerne anfragen. Individuelle Shootings ab 2 Stunden beginnen bei einem Preis von 299 Euro (inkl. ca. 100 bearbeitete Bilder).
 
 

Häufig gestellte Fragen

Was machen wir bei Regen?

Sollte es an eurem Hochzeitstag regnen, so würde ich trotzdem das Paarshooting outdoor zu einem Zeitpunkt mit „wenig“ Regen durchführen. Ich habe verschiedene Regenschirme zur Auswahl. Unter anderem einen transparenten und einen regenbogenfarbenen. So entstehen authentische Erinnerungen an euren großen Tag. Ihr werdet überrascht sein, was für tolle Regenbilder möglich sind.

Was passiert wenn ich krank werde?

Bisher war ich noch nie krank an einer Hochzeit. Der Körper weiß einfach, dass er an einem so wichtigen Tag funktionieren muss. Sollte ich dennoch krank werden, so habe ich ein Netzwerk an Fotografen, die ich dann um Unterstützung bitte. In der Regel würde sich ein Ersatz für mich finden.

Schreibe mir